Publikationen 2020

Buchpublikationen

August 2020: Festschrift für Bea Lundt

Samuel Ntewusu, Nina Paarmann (Hg./Eds.): Jenseits von Dichotomien. Beyond Dichotomies. Aspekte von Geschichte, Gender und Kultur in Afrika und Europa. Aspects of History, Gender and Culture in Africa and Europe. Berlin 2020.

Gerade erschien eine Festschrift für mich, die von meiner Doktorandin Nina Paarmann zusammen mit Dr. Samuel Ntewusu aus den African Studies der University of Ghana in Legon bei Accra herausgegeben wurde. Das ist für mich natürlich eine ganz große Freude! Die Hälfte der 29 Beiträge stammt von Kollegen und Kolleginnen aus afriknaischen Ländern oder handelt von Afrika. Es ist eine tolle Erfahrung, dass so viele, mit denen ich in den letzten Jahren kooperiert habe, sich mir verbunden fühlen.

DAAD (Hg.): Länderprofil Ghana. Informationen für das internationale Hochschulmarketing. Köln 2020.

Darin auch ein Interview mit Bea Lundt über ihre Erfahrungen als Gastprofessorin an der University of Education, Winneba, S. 19.

Das Heft finden Sie hier zum download: Länderprofil Ghana 2020

Henry Kam Kah, Bea Lundt (Eds.): Polygamous Ways of Life Past and Present in Africa and Europe. Polygame Lebensweisen in Vergangenheit und Gegenwart in Afrika und Europa. Berlin 2020.

Bildschirmfoto 2020-07-08 um 16.12.48

Darin auch die folgenden drei Beiträge Aufsätze von Bea Lundt:
– Introduction, pp. 9 – 15
– The Monogamous West vs. Polygamous Africa? The Challenge of the Present and Examples for Alternative Forms of Marriage and Partnership in Europe, pp. 116 – 142.
– Polygamy in Ghana. Experiences of and Interpretations by Students and Lecturers at the University of Education Winneba, pp. 341 – 372.

Das gesamte Inhaltsverzeichnis finden Sie hier: Polygamie Inhalt

Aufsätze

Bea Lundt: Misogynes Mittelalter? Gewalt und Geschlecht in transkultureller Perspektive. In: Amalie Fößel (Hg.): Gewalt, Krieg und Geschlecht im Mittelalter, Berlin u.a. 2020, S. 495 – 531.

Bea Lundt: Geschlechtergeschichte an einer Hochschule in Ghana (Westafrika). In: Anna Becker, Almut Höfert u.a. (Hg): Körper-Macht-Geschlecht (Festschrift für Claudia Opitz). Frankfurt, New York 2020, S. 125-138.

Bea Lundt: Was haben Nachhaltigkeit und Afrika mit dem Geschichtsunterricht zu tun? In: Lars Deile, Peter Riedel, Jörg van Norden (Hg.): Brennpunkte heutigen Geschichtsunterrichtes (Festschrift für Joachim Rohlfes zum 90. Geburtstag). Frankfurt/Main 2020, S. 130-135.

Bea Lundt: The Seven Sages as a Resource for Studying Historical Diversity: Comparing Latin and Early German Versions with Texts from Middle Eastern Folklore with a Post-Colonial Studies Perspective. In: Narrative Culture (Hg. Ulrich Marzolph, Regina Bendig, Francisco Vaz da Silva), Wayne State University Press, Vol. 7, No. 2 (2020), pp. 124 – 144.

‘Gender’ in Transcultural Perspectives between the Global South and the Global North. (Theoretical concept and three examples for ‘Gender Studies’ in Visual Culture:)

  • Making women visible: Christine de Pizan: Did women have their own space? A miniature from the 15 century.
  • Deconstructing masculinities and male power in European History: (A) Male Ruler in European History: The example of Louis XIV of France (17/18 century).
  • Decoding a mythic figure as part of the symbolic order: The mermaid, an iconic figure between nature, femininity, and death (19/20 century).

Auf der website. www.explore-vc.org. Pictorial Memory of (Art) Education. A Transnational Platform (2019). Im Rahmen des Projektes ‚Bilder. Bilderwelten. Weltbilder’. Ernst Wagner, Akademie der Bildenden Künste München, 2020.

Rezensionen

Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG)

Bea Lundt: Michael A. Gomez: African Dominion. A New History of Empire in Early and Medieval West Africa. 2018. In: Heft 1 (2020), S. 70-72.

Bea Lundt: Anthony Kofi Sackey:  The Beginnings of Mission on the Gold Coast (present-day Ghana), 2018. In: Heft 2 (2020), S. 163-165.

Bea Lundt: Felwine Sarr/ Bénédicte Savoy: Zurückgeben. Über die Restitution afrikanischer Kulturgüter Berlin 2019. In: Heft 4 (2020), S. 385-388.

Bea Lundt: Matteo Grilli: Nkrumaism and African Nationalism. Ghana’s Pan-African Foreign Policy in the Age of Decolonization 2018. In: Heft 7/8 (2020), S. 662-664.

Mediaevistik. Internationale Zeitschrift für Interdisziplinäre Mittelalterforschung

Bea Lundt: Michael Borgolte: Weltgeschichte als Stiftungsgeschichte. Von 3000 v.u.Z. bis 1500 u.Z. Darmstadt 2017. In: Band 32 (2019, erschienen Juli 2020), S. 260-264.