Gastprofessur von Prof. Dr. Bea Lundt an der University of Education Winneba (2011/2012)

Im September/Oktober 2011 sowie 2012 nahm Prof. Dr. Bea Lundt eine Gastprofessur im Fach Geschichte an der UEW wahr (DAAD). Sie unterrichtete jeweils 4-6 Wochen verschiedene Kurse an dieser Hochschule. Neben einem Dozenten aus Kanada, der in dem Fach Politik tätig ist, war sie 2011 die einzige „weiße“ Hochschullehrerin auf dem Campus. Inzwischen hat sich die Situation deutlich geändert, vor allem auch durch den Deutschunterricht, der von Sprachassistentinnen aus Deutschland erteilt wird. In den letzten zwei Jahren hat sich die UEW deutlich internationalisiert und eine Reihe von Partnerschaftsabkommen mit Hochschulen in Europa und Amerika abgeschlossen. Ähnliches gilt auch für die Europa-Universität Flensburg, die ein Auslands- bzw. Praxissemester für Lehramtsstudierende vorsieht.

(Text Bea Lundt, Fotos und Layout Nina Paarmann)

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: